skip to Main Content

Das war´s!

Liebe Freunde der Initiative Harz Hilft,

wir machen´s kurz: Das war´s. In über 3 Jahren haben wir mit ca. 8.000€ insgesamt 11 Projekte im Altkreis finanziell unterstützt. Von gemeinnütziger Hilfe, über den Weihnachtsmarkt bis in die Schulen hinein. Alle Projekte gibt´s nochmal HIER.

Zur Wahrheit gehört aber auch: Von dem IHH-Team und vom Vorstand gibt es niemanden mehr, der in der näheren Umgebung wohnt. Ein Verein wie die IHH lebt allerdings davon, dass Menschen vor Ort sind, um Projekte aufzuspüren und zu fördern. Das haben wir im letzten Jahr schlichtweg nicht mehr geschafft. Trotz erheblicher Bemühungen, ein Nachfolge-Team für die Leitung zu finden, ist es nicht gelungen, ein solches Team auf die Beine zu stellen. Der Verein kann nur existieren, wenn er von jungen Menschen wie uns getragen wird. Der Vorstand hat daher beschlossen, bei der nächsten Mitgliederversammlung Ende Januar die formale Auflösung des Vereins zu beantragen. Wenn die erforderliche Zweidrittelmehrheit auf der Versammlung erreicht wird, beginnt danach die Abwicklung des Vereins. Das Vermögen des Vereins und die bis zuletzt eingegangenen Spenden gehen am Ende selbstverständlich vollständig an eine weitere gemeinnützige Organisation.

Der großzügige Spendenwille unserer Mitglieder und das tolle Feedback hat gezeigt: Das einmalige Konzept, welches die IHH ausgemacht hat, ist voll aufgegangen. Es gibt da draußen viele Menschen, die spenden wollen. Viele wissen nur nicht, wie und wo. Daher rufen wir unsere Mitglieder und Spender dazu auf: Nehmt euren Mitgliedsbeitrag und gebt ihn weiter an andere! Beispiele findet ihr am Ende dieses Beitrags.

In den folgenden Wochen werden wir euch über den aktuellen Stand auf dem Laufenden halten. Trotzdem jetzt schon einmal ein großes DANKE an alle, die mitgemacht haben. In dem Verein stecken hunderte Stunden an gemeinnütziger Arbeit. Angefangen bei den formalen Aufgaben eines Vereins, über die Spendenaquise bis hin zu Präsenzterminen und Spendenübergaben. Der Verein hat gezeigt: Gemeinnützige Arbeit wirkt und funktioniert. Nur durch sie wird kulturelles Leben in ländlichen, demographisch älteren Gebieten ermöglicht. Es ist die Aufgabe der jungen Generation, dieses Engagement in Zukunft fortzuführen. Wenn wir auch nur ein paar wenige von dieser Vorstellung überzeugt haben, dann war das Projekt “IHH” ein voller Erfolg!

Euer Team der Initiative Harz Hilft.

 

An alle Mitglieder: Jetzt nicht wegklicken! Nachfolgend empfehlen wir euch tolle Organisationen, die sich sehr über einen Dauerauftrag in Höhe eures Mitgliedsbeitrags freuen:

DIAKONIE Ambulante Hilfe Osterode

Kindersportstiftung

Elhadj-Diouf-Foundation

Luca Finiefs

Gründer von der Initiative Harz Hilft e.V.